355e93f2

1.2. Die technischen Daten und die Charakteristiken der Autos <Москвич>

DAS KENNWERT
DAS MODELL DES AUTOS
2141-01
21412-01
214122
214123
Der Typ der Karosserie
Geschlossen tragend fünftürig als "das Fließheck"
Der Motor
VAZ-2106*
УЗАМ-331*
УЗАМ-3317*
УЗАМ-3313*
Die Gesamtzahl der Stellen und die Masse der beförderten Ladung
5 und 50 kg oder 2 und 260 kg
Die Masse des Autos, kg:
  – snarjaschennogo
 
1055
1080
  – Mit der vollen Belastung
1455
1480
Die zulässige volle Masse des geschleppten Anhängers bei der Bewegung nach den Wegen mit der festen Deckung, kg, nicht mehr:
  – Ausgestattet vom Bremssystem bei der Neigung des Weges bis zu 8 %
1000
  – Ausgestattet vom Bremssystem bei der Neigung des Weges bis zu 12 %
850
  – Nicht ausgestattet vom Bremssystem
350
Der kleinste Reiselichtstreifen unter dem Rohr des Dämpfers in der Mitte der Basis bei der vollen Belastung des Autos mit den Reifen 165/80 R14, mm
140
Der kleinste Radius der Wendung des Autos, m, nicht mehr
4,9
Die Höchstgeschwindigkeit
155
150
157
157
Die Anfahrzeit des Autos von der Stelle mit dem Fahrer und einem Passagier, Sekunde, nicht mehr
Bis zur Geschwindigkeit 100 Kilometer je Stunde
15,5
18
15,8
15,0
Der maximale Aufstieg, der vom Auto mit der vollen Belastung auf dem Grundstück mit der trockenen und festen Deckung überwunden wird, ohne Vertreibung, %, nicht weniger
30
Der Bremsweg des Autos mit der vollen Belastung bei den kalten Bremsmechanismen auf dem trockenen horizontalen Grundstück der Asphaltstraße von der Geschwindigkeit der 80 km/Stunde bis zur vollen Unterbrechung, m, nicht mehr
43,2
Die Ladeumfänge, mm

DAS KENNWERT
DAS MODELL DES AUTOS
2335
23352
233522
233523
Der Typ der Karosserie
Geschlossen tragend dwuchdwernyj als "der Lieferwagen"
Der Motor
VAZ-2106
VAZ-2106
УЗАМ-3317
УЗАМ-3313
Die Gesamtzahl der Stellen und die Masse der beförderten Ladung
2 und 500 kg
Die Masse des Autos, kg:
  – snarjaschennogo
990
1000
  – Mit der vollen Belastung
1630
1640
Die zulässige volle Masse des geschleppten Anhängers bei der Bewegung nach den Wegen mit der festen Deckung, kg, nicht mehr:
  – Ausgestattet vom Bremssystem bei der Neigung des Weges bis zu 8 %
1000
  – Ausgestattet vom Bremssystem bei der Neigung des Weges bis zu 12 %
850
  – Nicht ausgestattet vom Bremssystem
350
Der kleinste Reiselichtstreifen unter dem Rohr des Dämpfers in der Mitte der Basis bei der vollen Belastung des Autos mit den Reifen 165/80 R14, mm
160
Der kleinste Radius der Wendung des Autos, m, nicht mehr
5,5
Die Höchstgeschwindigkeit
143
140
145
145
Die Anfahrzeit des Autos von der Stelle mit dem Fahrer und einem Passagier, Sekunde, nicht mehr
Bis zur Geschwindigkeit 80 Kilometer je Stunde
14,5
15
14,2
14,0
Der maximale Aufstieg, der vom Auto mit der vollen Belastung auf dem Grundstück mit der trockenen und festen Deckung überwunden wird, ohne Vertreibung, %, nicht weniger
30
Der Bremsweg des Autos mit der vollen Belastung bei den kalten Bremsmechanismen auf dem trockenen horizontalen Grundstück der Asphaltstraße von der Geschwindigkeit der 80 km/Stunde bis zur vollen Unterbrechung, m, nicht mehr
43,2
Die Ladeumfänge, mm Siehe die Abb. die Ladeumfänge der Autos der Modelle 2335; 23352; 233522, 233523
* Weiter nach dem Text: der Moden. 2106; der Moden. 331; der Moden. 3317; der Moden. 3313.

Der Motor

DAS KENNWERT
DAS MODELL DES AUTOS
2141-01
21412-01
214122
214123
Das Modell
2106
331
3317
3313
Der Typ
Viertakt-, benzin-, vergaser-
Der verwendete Brennstoff
Das Autobenzin mit oktanowym von der Zahl nicht weniger 92
Das Autobenzin АИ-80
Die Zahl und die Anordnung der Zylinder
Vier in die Reihe
Vier in die Reihe poduglom 20 ° zur Vertikale
Der Durchmesser des Zylinders, mm
72
82
85
85
Der Lauf des Kolbens, mm
80
70
75
80
Der Umfang der Zylinder, den l
1,57
1,48
1,7
1,81
Die Stufe der Kompression
8,5
9,5
8,5

7,2

Die nominelle Macht brutto (gost 14846-81) nicht weniger als Kilowatt (der pS) / die Frequenz des Drehens der Kurbelwelle, U/min
56,3 (76,4) /
5400
52,9 (72) /
5500
62,5 (85) /
5400
62,5 (85) /
5300
Der Höchstdrehmoment brutto (gost 14846-81) nicht weniger N·m (kgs·m) / Frequenz des Drehens der Kurbelwelle, U/min
121 (12,4) /
3000
105,8 (10,8) /
3200
130,4 (13,3) /
3200
132 (13,5) /
3200
Die Ordnung der Arbeit der Zylinder
1–3–4–2

DAS KENNWERT
DAS MODELL DES AUTOS
2335
23352
233522
233523
Das Modell
2106
331
3317
3313
Der Typ
Viertakt-, benzin-, vergaser-
Der verwendete Brennstoff
Das Autobenzin mit oktanowym von der Zahl nicht weniger 92
Das Autobenzin АИ-80
Die Zahl und die Anordnung der Zylinder
Vier in die Reihe
Vier in die Reihe unter dem Winkel 20 ° zur Vertikale
Der Durchmesser des Zylinders, mm
72
82
85
85
Der Lauf des Kolbens, mm
80
70
75
80
Der Umfang der Zylinder, den l
1,57
1,48
1,7
1,81
Die Stufe der Kompression
8,5
9,5
8,5

7,2

Die nominelle Macht brutto (gost 14846-81) nicht weniger als Kilowatt (der pS) / die Frequenz des Drehens der Kurbelwelle, U/min
56,3 (76,4) /
5400
52,9 (72) /
5500
62,5 (85) /
5400
62,5 (85) /
5300
Der Höchstdrehmoment brutto (gost 14846-81) nicht weniger N·m (kgs·m) / Frequenz des Drehens der Kurbelwelle, über / der Minen
121 (12,4) /
3000
105,8 (10,8) /
3200
130,4 (13,3) /
3200
132 (13,5) /
3200
Die Ordnung der Arbeit der Zylinder
1–3–4–2

Die Transmission

DAS KENNWERT
DAS MODELL DES AUTOS
2141-01, 21412-01, 214122, 214123, 2335, 23352, 233522, 233523
Die Kupplung
Einscheiben-, trocken.
Der Antrieb der Ausschaltung der Kupplung mechanisch, trossowyj
Die Getriebe
Mechanisch, fünfgestuft, mit den Synchronisatoren
Die Einschlüsse der Sendungen des Vorderlaufs
Die Übertragungszahlen der Getriebe:
  – Erste
3,308
  – Zweite
2,050
  – Dritte
1,367
  – Vierte
0,946
  – Fünfte
0,732
  – Des Rückwärtsgangs
3,357

Der Fahrteil

DAS KENNWERT
DAS MODELL DES AUTOS
2141-01, 21412-01,
214122,
214123
2335, 23352,
233522, 233523
Die Hauptsendung
Einfach, mit gipoidnym vom Eingriff der Zahnräder
Die Übertragungszahl der Hauptsendung
4,22
4,55
Die Vorderachsfederung
Unabhängige, spannkräftig mit teleskopitscheskimi von den Theken auf den querlaufenden Hebeln, mit dem Stabilisator der querlaufenden Immunität
Die hintere Aufhängung
Abhängig, hebel-spannkräftig, mit dem Stabilisator innerhalb des Balkens, mit der querlaufenden Stange
Abhängig, ressornaja, die halbelliptische Feder mit podressornikom
Die Radfelge
5Jх14
Die Reifen:
  – Der Typ
Radial, kammer-
  – Die Zeichnung der Laufdecke
Reise- mit dem Indikator des Verschleißes
  – Die Bezeichnung 165/80 R14
** sind die Kosten des Brennstoffes die vergleichenden Charakteristiken können für die Betriebsnorm nicht gelten.

Die Lenkung

DAS KENNWERT
DAS MODELL DES AUTOS
2141 01, 21412 01, 214122, 214123, 2335, 23352, 233522, 233523
Der Typ des Steuermechanismus
Das Zahnrad-rejka
Die Übertragungsbeziehung durchschnittlich die Lage
24:1
Die Steuerspalte
Ist protiwougonnym von der Einrichtung ausgestattet, die mit dem Zündschloß vereinigt ist

Das Bremssystem

DAS KENNWERT
DAS MODELL DES AUTOS
2141 01, 21412 01, 214122, 214123, 2335, 23352, 233522, 233523
Das Arbeitsbremssystem
Die Vorderbremse  – scheiben-.
Die hintere Bremse  – trommel- kolodotschnyj
Der Bremsantrieb
Hydraulisch, geteilt, zweiumriss- mit zweikammer-
Stojanotschnaja das Bremssystem:
  – Die Bremsmechanismen
Trommel-, kolodotschnyje auf den Hinterrädern
  – Der Bremsantrieb
Mechanisch, trossowogo des Typs

Die elektrische Ausrüstung

DAS KENNWERT
DAS MODELL DES AUTOS
2141-01
21412-01
214122
214123
Das System der elektrischen Leitungsanlage
Eindrähtig, der negative Pol der Quellen des Stromes ist mit der Masse verbunden
Die nominelle Anstrengung, In
12
Die Batterie
6СТ-55 oder 6СТ-55А3
Der Generator
G -222
581.37
Des Wechselstromes mit dem eingebauten Gleichrichter, dem Integralregler der Anstrengung und dem Kondensator
Die nominelle Anstrengung, In
14
Die maximale Kraft des Stromes, Und
47
50
Der Starter
35.3708
HUNDERT 4216.3708
Die nominelle Macht, das Kilowatt
1,3
1,5
Die Zündanlage
Kontakt-
MPSS
Der Zündverteiler
30,371
47,371
 Die Spule
Ü-117А
Ohne zusätzlichen Widerstand
Ü-115В
Mit dem zusätzlichen Widerstand
3022.3705
(2 Stücke)
Der Kontroller der elektronischen Zündung
MS 313
Die Kerzen
А17DВ
(А7, 5ХС)
А20D
А20D1
А17DВ
Mit dem Schnitzwerk М14х25
Der Schalter (das Schloss) die Zündungen
Kombiniert mit dem Schalter des Starters, mit eingebaut protiwougonnym von der Einrichtung und der Blockierung, nicht zulassend, den Starter beim arbeitenden Motor aufzunehmen
Das lautliche Signal
С309, elektromagnetisch, der hohen Tonart
Die Geräte der Beleuchtung
Die Kopfscheinwerfer, die die Halogenlampe des nahen sowohl entfernten Lichtes als auch die Lampe des Begrenzungslichtes aufnehmen; die hinteren Laternen, die die Sektionen des Begrenzungslichtes mit roten rasseiwateljami und die Sektionen des Lichtes des Rückwärtsgangs mit farblosen rasseiwateljami aufnehmen; die Deckengemälde der inneren Beleuchtung des Salons; transportabel lapma; podkapotnaja die Lampe; die Lampe der Beleuchtung des Netzes prikuriwatelja; das Deckengemälde der Beleuchtung des Gepäckraumes; das Deckengemälde der Beleuchtung des Gepäckkastens; die Lampe der Beleuchtung des Paneels der Bedienungshebel vom Heizkörper
Die Geräte des Blinkens
Die Laternen der Vorderfahrtrichtungsanzeiger; die Seitenfahrtrichtungsanzeiger mit orange rasseiwateljami; die Sektionen der Fahrtrichtungsanzeiger mit orange rasseiwateljami, des Signals des Bremsens mit rot rasseiwateljami, protiwotumannogo des Lichtes mit rot rasseiwateljami in den hinteren Laternen
Die Kontrollapparaturen
Die Kombination der Geräte 2122.3801, die das Tachometer mit den Zähler des ganztägigen und summarischen Laufes vereinigt; das Tachometer; das Voltmeter; ekonometr; die Register des Niveaus des Brennstoffes im Tank, der Temperatur des Systems der Abkühlung des Motors; die Kontrolllampen des Notzustandes des Arbeitsbremssystems und des Einschlusses stojanotschnoj des Bremssystems, des Reserverestes des Brennstoffes im Tank; die Signallampen der Schließung luftig saslonki des Vergasers; die Einschlüsse des entfernten Lichtes der Scheinwerfer, der äusserlichen Beleuchtung, der Fahrtrichtungsanzeiger
Prikuriwatel
11.3725, elektrisch, ist auf dem Paneel der Geräte bestimmt
Der Scheibenwischer
31.5205, mit zwei Bürsten, dem elektrischen Antrieb, dessen Elektromotor zwei schnell und ein abgebrochenes Regime der Arbeit, der thermobimetallischen Schutzvorrichtung in der Kette einer Ernährung des Elektromotors hat
Der Radioapparat
“Былина-207-07”, die Gruppe der Komplexität II, vierumfangs- (die Langwellen, die MW, die kW, die UKW)
Der Lautsprecher
4ГД-53
 Die Antenne
АР-08, äusserlich, teleskopitscheskaja, schtyrewaja

DAS KENNWERT
DAS MODELL DES AUTOS
2335
23352
233522
233523
Das System der elektrischen Leitungsanlage
Eindrähtig, der negative Pol der Quellen des Stromes ist mit der Masse verbunden
Die nominelle Anstrengung, In
12
Die Batterie
6СТ-55 oder 6СТ-55А3
Der Generator
Г-222
581.37
Des Wechselstromes mit dem eingebauten Gleichrichter, dem Integralregler der Anstrengung und dem Kondensator
Die nominelle Anstrengung, In
14
Die maximale Kraft des Stromes, Und
47
50
Der Starter
35.3708
HUNDERT 4216.3708
Die nominelle Macht, das Kilowatt
1,3
1,5
Die Zündanlage
Kontakt-
MPSS
Der Zündverteiler
30,371
47,371
 Die Spule
Ü-117А
Ohne zusätzlichen Widerstand
Ü-115В
Mit dem zusätzlichen Widerstand
3022.3705
(2 Stücke)
Der Kontroller der elektronischen Zündung
MS 313
Die Kerzen
А17DВ
(А7, 5ХС)
А20D
А20D1
А17DВ
Mit dem Schnitzwerk М14х25
Der Schalter (das Schloss) die Zündungen
Kombiniert mit dem Schalter des Starters, mit eingebaut protiwougonnym von der Einrichtung und der Blockierung, nicht zulassend, den Starter beim arbeitenden Motor aufzunehmen
Das lautliche Signal
С309, elektromagnetisch, der hohen Tonart
Die Geräte der Beleuchtung
Die Kopfscheinwerfer, die die Halogenlampe des nahen sowohl entfernten Lichtes als auch die Lampe des Begrenzungslichtes aufnehmen; die hinteren Laternen, die die Sektionen des Begrenzungslichtes mit roten rasseiwateljami und die Sektionen des Lichtes des Rückwärtsgangs mit farblosen rasseiwateljami aufnehmen; die Deckengemälde der inneren Beleuchtung des Salons; transportabel lapma; podkapotnaja die Lampe; die Lampe der Beleuchtung des Netzes prikuriwatelja; das Deckengemälde der Beleuchtung des Gepäckraumes; das Deckengemälde der Beleuchtung des Gepäckkastens; die Lampe der Beleuchtung des Paneels der Bedienungshebel vom Heizkörper
Die Geräte des Blinkens
Die Laternen der Vorderfahrtrichtungsanzeiger; die Seitenfahrtrichtungsanzeiger mit orange rasseiwateljami; die Sektionen der Fahrtrichtungsanzeiger mit orange rasseiwateljami, des Signals des Bremsens mit rot rasseiwateljami, protiwotumannogo des Lichtes mit rot rasseiwateljami in den hinteren Laternen
Die Kontrollapparaturen
Die Kombination der Geräte 2122.3801, die das Tachometer mit den Zähler des ganztägigen und summarischen Laufes vereinigt; das Tachometer; das Voltmeter; ekonometr; die Register des Niveaus des Brennstoffes im Tank, der Temperatur des Systems der Abkühlung des Motors; die Kontrolllampen des Notzustandes des Arbeitsbremssystems und des Einschlusses stojanotschnoj des Bremssystems, des Reserverestes des Brennstoffes im Tank; die Signallampen der Schließung luftig saslonki des Vergasers; die Einschlüsse des entfernten Lichtes der Scheinwerfer, der äusserlichen Beleuchtung, der Fahrtrichtungsanzeiger
Prikuriwatel
11.3725, elektrisch, ist auf dem Paneel der Geräte bestimmt
Der Scheibenwischer
31.5205, mit zwei Bürsten, dem elektrischen Antrieb, dessen Elektromotor zwei schnell und ein abgebrochenes Regime der Arbeit, der thermobimetallischen Schutzvorrichtung in der Kette einer Ernährung des Elektromotors hat
Der Radioapparat
“Былина-207В-07”, die Gruppe der Komplexität II, vierumfangs- (die Langwellen, die MW, die kW, die UKW)
Der Lautsprecher
4ГД-53
 Die Antenne
АР-08, äusserlich, teleskopitscheskaja, schtyrewaja

Die Karosserie

DAS KENNWERT
DAS MODELL DES AUTOS
21412-01, 21412-01, 214122, 214123 2335, 23352, 233522, 233523
Die Konstruktion
Ganzmetall-, tragend, fünftürig Ganzmetall-, tragend, zweitür-
Die Verglasung
Das Glas des Windfensters geboren, trechslojnoje, als "tripleks", das Glas des Fensters der Tür sadka abgehärtet mit der Beheizung; opusknyje die Glaser der Flure und der Hintertüren, des Glases der Fenster bokowin die Abgehärteten
Das Glas des Windfensters geboren, opusknyje die Glaser der Flure und der Hintertüren, das Glas des hinteren Rückens der Kabine abgehärtet
Die Lüftung
Pritotschnaja, arbeitend auf Kosten vom Strom der entgegenkommenden Luft bei der Bewegung des Autos, oder zwangs-, arbeitend beim aufgenommenen Lüfter des Heizkörpers auf dem bewegungsunfähigen Auto; der Zaun der Luft durch die Spalten im äusserlichen Paneel peredka vor dem Glas des Windfensters, die Verteilung der Luft im Salon durch wosduchooduwy auf dem Paneel der Geräte und vorder wosduchoraspylitel.
Das Federkleid
Die Vorderflügel abnehmbar
Die Ausrüstung
Der Heizkörper der Karosserie, omywatel die Glaser des Windfensters; der Gepäckkasten mit dem Deckel und dem Verschluß, der Höhle im Mantel des Fußbodens und den Bezügen der Vordertüren; zwei Aschenbecher; die Geländerstangen über dem Oberteil der Öffnung der Hintertüren; zwei protiwossolnetschnych des Schirms; die Sicherheitsgurte; die Kopfpolster der Vordersitze; die kleinen Teppiche auf dem Fußboden im Salon und im Gepäckraum; der innere Rückspiegel; die äusserlichen Rückspiegel auf der Tür des Fahrers und auf der Vordertür des Passagiers

Der Heizkörper der Karosserie, omywatel die Glaser des Windfensters; der Gepäckkasten mit dem Deckel und dem Verschluß, der Höhle im Mantel des Fußbodens und der Taschen in den Bezügen der Türen; der Aschenbecher; zwei protiwossolnetschnych des Schirms; die Sicherheitsgurte; die Kopfpolster; die kleinen Teppiche auf dem Fußboden; der innere Rückspiegel; die äusserlichen Rückspiegel auf den Seitentüren.


Die Tankumfänge (nominell,)

DAS KENNWERT
DAS MODELL DES AUTOS
2141-01, 21412-01, 214122, 214123
2335, 23352, 233522, 233523
Der Tank:
– Der Metallische
52
50
– Plast-
55
Das System der Abkühlung des Motors mit dem Heizkörper der Karosserie
10
10
Das Schmiersystem des Motors:
  – Für die Moden. 2141-01 und 2335
4,2
  – Für die Moden. 21412-01, 214122,
23352, 233522
4,8
Carter der Hauptsendung und der Getriebe
3,4
3,4
Der Hydroantrieb des Arbeitsbremssystems
0,65
0,65
Die amortisatornaja Theke der Vorderachsfederung
0,340 ± 0,005
0,340 ± 0,005
Der Dämpfer der hinteren Aufhängung
0,230 ± 0,005
0,198 ± 0,003
Der Behälter omywatelja die Glaser des Windfensters
2
2
Der Steuermechanismus, g
25  – 30
25  – 30
Die Batterie
3,8
3,8

Die Hauptdaten für die Regulierung und die Kontrolle

DAS KENNWERT
DAS MODELL DES AUTOS
2141-01 21412-01 214122 214123
Der Kontrollaufwand des Brennstoffes ***, den l auf 100 km nicht mehr bei den Geschwindigkeiten der Bewegung, Kilometer je Stunde
  – Bei der Geschwindigkeit der Bewegung 90 Kilometer je Stunde
5,8
6
6,1
6,3
  – Bei der Geschwindigkeit der Bewegung 120 Kilometer je Stunde
8
8,2
7,9
8,8
Der Aufwand des Brennstoffes im städtischen Zyklus am Stand, den l/100 des km, nicht mehr
10
10,2
10,2
11,0
Die Spielraüme im Mechanismus des Antriebes der Ventile (bei der Temperatur des Kopfes des Blocks der Zylinder 15–20 °), mm:
  – Zwischen den Fäustchen und den Hebeln
0,15
 
  – Zwischen den Spitzen der Druckschrauben der Waagebalken und den Kernen der Ventile

0,15
Die Durchbiegung, mm. Die Mitten des Zweigs des Riemens zwischen der Scheibe der Wasserpumpe und der Scheibe des Generators unter dem Einfluß von der Kraft:
  – 100 N (10 kgs) 10  – 15
  – N (3.9 kgs)  
8 ± 1
Die Temperatur der kühlenden Flüssigkeit des Motors, °s
80  – 100
Die Dichte des Frostschutzmittels bei der Temperatur 20°С. Der des cm: überflutet auf заводеТОСОЛ-А40
1,05  – 1,085
Das Niveau der kühlenden Flüssigkeit im erweiternden Behälter auf dem kalten Motor 0  – sind 10 mm als die geschweißte Naht der oberen und unteren Hälften des erweiternden Behälters niedriger
Die Temperatur des Anfanges der Eröffnung des Ventiles des Thermostaten, °s
80 ± 2
Der Winkel des geschlossenen Zustandes der Kontakte (USSK) des Unterbrechers bei (1000±100) U/min der Welle des Zündverteilers ***)
55 ° ± 3 °
50 ° ± 2°30
50 ° ± 2°30
Der Anfangswinkel des Zuvorkommens der Zündung bis zu WMT, °
3  – 5
10
10
Der Spielraum zwischen den Elektroden der Kerze, mm
0,5 – 0,6
0,8 – 0,95
Der Inhalt in den durcharbeitenden Gasen des Motors bei der Frequenz des Drehens der Kurbelwelle (850 ± 50) U/min:
MIT, %, nicht mehr
1,5
СH, 1/Mio., nicht mehr
1200
Selb, bei der Frequenz des Drehens der Kurbelwelle 3200 + 100 U/min (für die Moden. 2141-01) und 3300 ± 100 U/min (für die Moden. 21412-01, 214122, 214123):
MIT, %, nicht mehr
2
СH, 1/Mio., nicht mehr
600
Der Arbeitslauf des äusserlichen Hebels der Welle der Ausschaltung der Kupplung, mm
17  – 19
Der Verschleiß des Reifens bis zur Tiefe der Rille der Laufdecke des Reifens, mm, nicht weniger
1,6
Der Druck der Luft in den kalten Reifen der Räder 165/80 R14, MPa (der kgs/cm2):
  – Der Flure
0,19 (1,9)
  – Der Hinteren
0,17 (1,7)
Selb, der Räder 175/80 R14, MPa, den kgs/cm2:
  – Der Flure
0,18 (1,8)
  – Der Hinteren
0,17 (1,8)
Die Winkel der Anlage der Vorderräder für das Auto der vollen Masse:
  – Der Unordnung
  – 0°30’± 30’
  – Der längslaeufigen Neigung der Achse der Wendung des Rads
1°20’± 30’
Die Verschiedenheit der Winkel (nicht mehr):
  – Der Unordnung der rechten und linken Räder der längslaeufigen Neigung der Achsen
0°30’
  – Der Wendung der rechten und linken Räder
0°30’
Die Vorspur der Vorderräder für das Auto mit der vollen Belastung bei der Messung:
  – Eines Rads am Stand
  – 0°10 ’ ± 5’
  – teleskopitscheskoj vom Lineal zwei Räder, mm
  – 2 ± 0,5
Das Niveau der Bremsflüssigkeit im nahrhaften Behälter des Hauptzylinders der Bremse
Zwischen den Zeichen MAX und MIN
Die Dicke der Reibungslasche des Bremsmechanismus, mm, nicht weniger:
  – Scheiben-
3
  – Trommel-
1,5
Der Verschleiß der Bremsdisk, auf die Seite, mm, nicht mehr
0,5
  Der höchstzulässige Winkel der freien Wendung des Steuerrads (der freie Lauf des Steuerrads) in der Lage, die der Bewegung nach der Geraden entspricht, °, nicht mehr
10

DAS KENNWERT
DAS MODELL DES AUTOS
2335
23352
233522
233523
Der Kontrollaufwand des Brennstoffes ***, den l auf 100 km nicht mehr bei den Geschwindigkeiten der Bewegung, Kilometer je Stunde:
  – Bei der Geschwindigkeit der Bewegung 90 Kilometer je Stunde
7,0
7,1
7,2
7,3
  – Bei der Geschwindigkeit der Bewegung 120 Kilometer je Stunde
10
10,1
10
10,3
Der Aufwand des Brennstoffes im städtischen Zyklus am Stand, den l/100 des km, nicht mehr
11,0
10,1
10,0
11,2
Die Spielraüme im Mechanismus des Antriebes der Ventile (bei der Temperatur des Kopfes des Blocks der Zylinder 15–20 °), mm:
  – Zwischen den Fäustchen und den Hebeln
0,15
 
  – Zwischen den Spitzen der Druckschrauben der Waagebalken und den Kernen der Ventile

0,15
Die Durchbiegung, mm. Die Mitten des Zweigs des Riemens zwischen der Scheibe der Wasserpumpe und der Scheibe des Generators unter dem Einfluß von der Kraft:
  – 100 N (10 kgs)
10  – 15
  – N (3.9 kgs)  
8 ± 1
Die Temperatur der kühlenden Flüssigkeit des Motors, ° Mit
80  – 100
Die Dichte des Frostschutzmittels bei der Temperatur 20 ° S der des cm: überflutet auf заводеТОСОЛ-А40
1,05  – 1,085
Das Niveau der kühlenden Flüssigkeit im erweiternden Behälter auf dem kalten Motor 0–10 mm sind als die geschweißte Naht der oberen und unteren Hälften des erweiternden Behälters niedriger
Die Temperatur des Anfanges der Eröffnung des Ventiles des Thermostaten, °s
80 ± 2
Der Winkel des geschlossenen Zustandes der Kontakte (USSK) des Unterbrechers bei (1000±100) U/min der Welle des Zündverteilers ***)
55 ° ± 3 °
50 ° ± 2°30
50 ° ± 2°30
Der Anfangswinkel des Zuvorkommens der Zündung bis zu WMT, °
3 – 5
10
10
Der Spielraum zwischen den Elektroden der Kerze, mm
0,5 – 0,6
0,8  – 0,95
Der Inhalt in den durcharbeitenden Gasen des Motors bei der Frequenz des Drehens der Kurbelwelle (850 ± 50) U/min:
MIT, %, nicht mehr
1,5
СH, 1/Mio., nicht mehr
1200
Selb, bei der Frequenz des Drehens der Kurbelwelle 3200 + 100 U/min (für die Moden. 2141-01) und 3300 ±100 U/min (für die Moden. 21412-01, 214122, 214123):
MIT, %, nicht mehr
2
СH, 1/Mio., nicht mehr
600
Der Arbeitslauf des äusserlichen Hebels der Welle der Ausschaltung der Kupplung, mm
17  – 19
Der Verschleiß des Reifens bis zur Tiefe der Rille der Laufdecke des Reifens, mm, nicht weniger
1,6
Der Druck der Luft in den kalten Reifen der Räder 165/80 R14, MPa (der kgs/cm2):
  – Der Flure
0,23 (2,3)
  – Der Hinteren
0,32 (3,2)
Selb, der Räder 175/80 R14, MPa, den kgs/cm2:
  – Der Flure
0,23 (2,3)
  – Der Hinteren
0,32 (3,2)
Die Winkel der Anlage der Vorderräder für das Auto der vollen Masse:
  – Der Unordnung
– 0°30’± 30’
  – Der längslaeufigen Neigung der Achse der Wendung des Rads
1°20’± 30’
Die Verschiedenheit der Winkel (nicht mehr):
  – Der Unordnung der rechten und linken Räder der längslaeufigen Neigung der Achsen
0°30’
  – Der Wendung der rechten und linken Räder
0°30’
Die Vorspur der Vorderräder für das Auto mit der vollen Belastung bei der Messung:
  – Eines Rads am Stand
  – 0°10 ’ ± 5’
  – Teleskopitsches-der vom Lineal zwei Räder, mm
–2 ± 0,5
Das Niveau der Bremsflüssigkeit im nahrhaften Behälter des Hauptzylinders der Bremse
Zwischen den Zeichen MAX und MIN
Die Dicke der Reibungslasche des Bremsmechanismus, mm, nicht weniger:
  – Scheiben-
3
  – Trommel-
1,5
Der Verschleiß der Bremsdisk, auf die Seite, mm, nicht mehr
0,5
  Der höchstzulässige Winkel der freien Wendung des Steuerrads (der freie Lauf des Steuerrads) in der Lage, die der Bewegung nach der Geraden entspricht, °, nicht mehr
10

*** Beim Fehlen der Ausrüstung für die Kontrolle USSK wird zugelassen, den Spielraum zwischen den Kontakten des Unterbrechers zu messen, der sein soll: für den Motor der Moden. 2106  – (0,4±0,05) mm; für die Motoren der Moden. 331 und 3317 – (0,45±0,05) mm.