355e93f2

1.3. Die Schmierstoffe und die speziellen Flüssigkeiten

Die Benennung, die Marke
Die Schmierstellen, der Auftankung
Die Öle motorisch auto- für die Vergasermotoren:
М–53/10–Г1 (Ganzjährig)
М–63/12–Г1 (Ganzjährig) II.
Die rekomendumyje Analoga als SF oder SJ nach der Klassifikation API
Der Klasse der Zähigkeit nach SAE:
5W30; 10W30; 10W40 – 10W50; 15W40 – 15W50
Carter des Motors; der Zündverteiler (maslenka, die Buchse des Fäustchens des Unterbrechers, die Filzbürste des Fäustchens); die Mechanismen der Armatur der Karosserie (die Achse der Schlingen der Motorhaube, der Türen); die Achsen der Begrenzer der Türen.
Die transmissionnyje Öle:
I. Das Öl transmissionnoje
ТМ–5–18 (ТАД–17и), gost 23652 – 79; ТМ–5–12 "Transojl"
II. Das Empfohlene Analogon als GL–5 nach der Klassifikation API:
SAE80W–85
Carter wesentlich predatschi und der Getriebe
Das plastitschnyje Schmieren:
I. Das Schmieren ЛИТОЛ–24,
gost 21150–87

II. Das Empfohlene Analogon:
litijewaja das Schmieren nach N.L.S.I.N. 3
Die Lager der Naben der Räder, ober und unter kardannyje die Gelenke der Lenkung. Der Steuermechanismus (das Zahnrad-rejka), die Regelungsspitze raspornoj der Leiste des Leistens des hinteren Bremsmechanismus, die Spitze des Taus des Antriebes stojanotschnoj des Bremssystems (des Schnitzteiles).
I. Das Schmieren ШРУС–4М
II. Das Empfohlene Analogon: litijewaja das Schmieren um 5 % MoS2
Die Gelenke der gleichen Winkelgeschwindigkeiten
I. Das Schmieren solidol fett- SCH, gost 1033–79
II. Das Empfohlene Analogon: das Schmieren auf der Kalciumgrundlage
Die Gelenke der Steuermänner tjag
I. Das Schmieren ФИОЛ–1Р
II. Das Empfohlene Analogon: litijewaja das Schmieren ВТВ–1 in der Aerosolverpackung
Die Taus der Antriebe: drosselnych saslonok des Vergasers, der Ausschaltung der Kupplung, stojanotschnoj des Bremssystems; die Gläser-Aufzüge der Türen; die äusserlichen und inneren Schlösser der Türen; die Schlitten der Sitze; der Mechanismus der Regulierung des Winkels der Neigung der Sitze; des Luftzuges der Hebel des Antriebes verteilungs- luftig saslonok und saslonki des Heizkörpers des Heizkörpers.
I. Das Schmieren ФИОЛ–2МР
II. Das Empfohlene Analogon: litijewaja das Schmieren für das Pinseln des Zündverteilers
Die äusserlichen Griffe der Türen (die Oberflächen der Reibung); die Begrenzer des Aufmachens der Türen (die Oberfläche der Reibung, richtend und die Stütze); das Schloss der Motorhaube und sein Antrieb; das Paneel der Bedienungshebel vom System der Lüftung und der Heizung des Salons (der Oberfläche der Reibung)
Das Schmieren ВТВ–1 in der Aerosolverpackung
Die Zylinder der Schlösser der Tür
Die Bremsflüssigkeiten:
I. "Die Newa"
II. "Tom"
III. “Der Tau DОТ–4”
IV. Das Empfohlene Analogon auf nicht erdöl-
Der Grundlage, entsprechend den Standards
SAE 1 1703, DОТ3, DОТ4, DОТ5, DОТ6
Der Hydroantrieb des Arbeitsbremssystems
Die kühlenden Flüssigkeiten, die bei der niedrigen Temperatur nicht erfrieren:
I. ТОСОЛ-А40М
II. ОЖ-40 "Lena"
Das System der Abkühlung des Motors
Das Öl für die Dämpfer:
I. Amortisatornaja die Flüssigkeit АЖ–12Т, gost 23008–78
II. GRSCH-12 MASMA
Die amortisatornaja Theke der Vorderachsfederung