355e93f2

10.2.12.1. Der Ersatz der Feder des Antriebes der Schlösser hinteren Bordes der Karosserie als "der Lieferwagen"

Der Antrieb der Schlösser hinteren Bordes der Karosserie als "der Lieferwagen"

1 – der Niet 7 ch 2,1 Befestigungen
Die Waagebalken;
2 – die Leiste des Körpers des Antriebes;
3 – der Griff des Antriebes;
4 – die Feder des Griffes des Antriebes;
5 – der Niet 4 ch 8 Befestigungen der Leiste;
6 – der Waagebalken des Antriebes;
7 – der Körper des Antriebes

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Hinteren Bord des Bahnsteigs zu öffnen.
2. Den Bezug hinteren Bordes abzunehmen und, vom Antrieb die 4 Luftzüge 3 auszuschalten (es siehe die Abb. die Anlage der Schlösser und des Antriebes der Schlösser hinteren Bordes der Karosserie als "der Lieferwagen").
3. Zwei Bolzen 8 Befestigungen des Antriebes herauszuziehen und, es durch die Montageöffnung des Verstärkers hinteren Bordes herauszunehmen.
4. Die beschädigte Feder 4 zu ersetzen (siehe die Abb. den Antrieb der Schlösser hinteren Bordes der Karosserie als "der Lieferwagen"), sie otognutyje die Enden in den Falz des Körpers des Antriebes 7 und auf die Achse des Griffes 3 geführt.
5. Notfalls, den Schlägen des Hammers die Haltbarkeit der Befestigung der Leiste 2 zum Körper von den 7 Nieten 5 wieder herzustellen und, ljuft in der Vereinigung des Waagebalkens 6 und der Körper vom 7 Niet 1 zu entfernen, dabei das freie Drehen des Waagebalkens 6 gewährleistet.
6. Die Anlage des Antriebes wird in rückgängig posledowatlnosti erzeugt.