355e93f2

10.2.14. Die Abnahme der Hintertür der Karosserie als "das Fließheck"

Die Reparaturachse des Begrenzers

Bei dieser Operation kann man den Begrenzer auf der Karosserie abgeben, wie die Tür vom Begrenzer abgenommen, aber ist es zum bedeutenden Arbeitsaufwand und dem Risiko verknüpft, die richtende Feder die 16 Begrenzer zu zerbrechen, die in diesem Fall bevorsteht, von der Tür abzunehmen. Deshalb empfehlen wir immerhin, den Begrenzer von der Karosserie auszuschalten, den schließenden Kopf der Achse die 17 Begrenzer abgeschnitten.

Die Ordnung der Operationen s'ema der Hintertür solcher, wie auch bei s'eme des Flures (siehe die Abb. den Unterabschnitt 10.2.13).

Vor der Anlage der reparierten Tür auf die Karosserie muss man die Reparaturachse des Begrenzers herstellen. Die Umfänge dieser Achse sind auf der Abb. die Reparaturachse des Begrenzers gebracht. Zum Material für ihre Herstellung kann prutkowaja der kohlenstoffarme Stahl dienen.

Die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Die Tür zur Öffnung auf der Karosserie heranzubringen und, die Öffnungen in den Schlingen zu vereinen.
2. Und sapressowat früher wypressowannyje die Achsen der oberen und unteren Schlingen einzustellen.
3. Die Öffnungen im Begrenzer und dem Träger des Begrenzers auf der Karosserie zu vereinen und einzustellen, und, dann rasklepat seine Achse.