355e93f2

10.2.15. Die Abnahme, die Anlage und die Regulierung der Motorhaube

Bei s'eme der Motorhaube nutzen Sie die Dienstleistungen des Helfers aus, um die Kratzern und die Einbeulungen auf die Gesichtsoberflächen der Motorhaube nicht aufzutragen.

Die Abnahme

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Die Motorhaube zu öffnen.
2. Die Leitung von podkapotnoj die Lampen auszuschalten und, es aus dem Verstärker der Motorhaube herauszunehmen.
3. Vom Behälter omywatelja den Schlauch auszuschalten.
4. Vier Bolzen 14 (siehe die Abb. die Fragmente der Schnitte der Karosserie als "das Fließheck" nach den Seitentüren, die Türen sadka, der Motorhaube und den Vorderflügeln) aus den geschweissten Muttern auf der Motorhaube herauszuziehen.
5. Die Motorhaube abzunehmen, dabei bleiben die Schlingen auf der Karosserie.
6. Die Anlage der Motorhaube auf die Karosserie in Ordnung rückgängig der Abnahme.

Bei der Anlage der Motorhaube ist die Regulierung der Lage der Motorhaube notwendig.

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Die Lage der Motorhaube nach der Höhe zu regulieren, der Breite und der Länge ist es von der Veränderung der Lage der Vordergummipuffer und der Umstellung der Motorhaube bezüglich der Schlingen möglich.
2. Die Umstellung der Schlingen verwirklicht sich nach der Abschwächung des Zuges der Bolzen 14 Befestigungen der Schlingen zur Motorhaube 4.
3. Die richtig aufgehängte und regulierte Motorhaube soll die gleichmäßigen Spielraüme haben, nicht aufzutreten (oder,) über den Oberflächen der benachbarten Details und der Knoten einzufallen.
4. Die Prüfung beim geschlossenen Schloss der Motorhaube zu verwirklichen.