355e93f2

11.6.2.3. Die Auseinandersetzung des Starters

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Den unteren Kontaktbolzen abzuwenden und die Schlussfolgerung 10 auszuschalten, (siehe die Abb. den Starter 4216.3708.) des Wickelns der Anregung.
2. Die Schrauben der Befestigung des Relais zum Deckel seitens des Antriebes abzuwenden und, das Relais abzunehmen.
3. Die Muttern auf stjaschnych die Haarnadeln abzuwenden.
4. Zwei Schrauben abzuwenden und, die Kappe 5 abzunehmen.
5. Sperr- 3 und regelungs- die Scheiben von der Welle 4 Anker abzunehmen.
6. Den Deckel 1 seitens des Kollektors, trawersu 7, den Körper 32 und den Deckel 20 seitens des Antriebes abzunehmen.
7. Den Anker zusammen mit dem Antrieb herauszunehmen.
8. Mit dem leichten Schlag nach der Stirnseite die zylindrische hartnäckige Scheibe 24 zur Seite des Antriebes zu schieben, dann mit Hilfe, des Schraubenziehers, spannkräftig samkowoje den Ring auseinanderzurücken und es aus wytotschki der Welle des Ankers herauszunehmen.
9. Den spannkräftigen Ring, die hartnäckige Scheibe von der Welle des Ankers und den Antrieb abzunehmen.

Nach der Auseinandersetzung sorgfältig, die Details des Starters zu reinigen, vom Benzin oder dem Petroleum auszuwaschen und, vom reinen Lappen abzureiben.
Die Warnung

Zur Vermeidung des Abwaschens des Schmierens aus porös bronsografitowych der Lager kryschek des Starters und aus dem Antrieb waschen Sie diese Details im Benzin oder dem Petroleum nicht.