355e93f2

11.6.3.8. Der Sensor des Notdrucks des Öls

Der Sensor als ММ111Д oder ММ111ДМ wird in den Träger polnopototschnogo des fetten Filters, gelegen im unteren Teil des Deckels der Verteilungssternchen eingeschraubt.

Der Sensor soll die Signallampe beim Notfallen des Drucks des Öls im Schmiersystem des Motors aufnehmen.

Die Ausschaltung und der Schluss der Kontakte der Sensoren soll im Umfang der Drücke 40–80 kpa (0,4–0,8 kgs/cm2) geschehen.

Der Sensor soll die Überlastungen des Drucks bis zu 2,5±0,5 mpa (25±5 den kgs/cm2) ohne Erscheinen der mechanischen Beschädigungen und des Verstoßes герметичности.s ertragen

Der Sensor unterliegt der Reparatur nicht.