355e93f2

11.6. Die elektrische Ausrüstung (21412-01, 214122, 214123 und 23352, 233522, 233523)

Der Generator 581.3701

1 – die Mutter;
2 – die spannkräftige Scheibe;
3 – die Scheibe;
4 – der Lüfter;
5 – der Deckel seitens des Antriebes;
6, 8 – die fernbetätige Buchse;
7 – das Vorderkugellager;
9 – die innere Scheibe der Befestigung des Lagers;
10 – schponka;
11 – die Welle des Rotors;
12 – der Rotor;
13 – das Wickeln der Anregung;
14 – die Buchse;
15 – schtschetkoderschatel;
16 – tokoweduschtschaja der Reifen;
17 – die Feder der Bürsten;
18 – der Mantel des Reglers der Anstrengung;
19 – die Schraube der Befestigung schtschetkoderschatelja und des Reglers der Anstrengung;
20 – der Regler der Anstrengung;
21 – die Bürste;
22 – das hintere Kugellager;
23 – der Deckel des hinteren Kugellagers;
24 – der Deckel seitens der Kontaktringe;
25 – wyprjamitelnyje die Dioden;
26 – wyprjamitelnyj der Block;
27 – isoljazionnyje die Büchse;
28 – stator;
29 – das Wickeln statora;
30 – die Kontaktringe

Auf den Motoren der Moden. 331, 3317 und 3313 ist der Generator 581.3701 mit dem eingebauten raumsparenden Integralregler der Anstrengung Я112А bestimmt.

Der Generator stellt dreiphasig dwenadzatipoljusnuju den synchronen elektrischen Wagen, der wyprjamitelnym mit dem Block BPW 46-65-02 versorgt ist, bestehend sechs Kieseldioden dar, die ins dreiphasige Pflaster das Schema der Gleichrichtung verbunden sind.

Der Regler der Anstrengung Я112А ist auf dem Deckel seitens der Kontaktringe des Generators gelegen und ist vom metallischen Mantel geschlossen.