355e93f2

11.8.2. Die möglichen Defekte der Kontrollgeräte

DER GRUND
DIE METHODE DER BESEITIGUNG
Es arbeitet der Temperaturanzeiger der kühlenden Flüssigkeit oder des Niveaus des Brennstoffes nicht
Es ist das Register beschädigt
Das Register oder die Kombination der Geräte zu ersetzen
Es ist der Sensor des Registers fehlerhaft
3аменить der Sensor des Registers
Es sind die Leitungen oder okislilis ihre Spitzen beschädigt
Die Leitungen zu prüfen, die Vereinigungen wieder herzustellen
Der Zeiger des Registers des Niveaus des Brennstoffes kehrt zur Notiz «0» beim vollen Tank zurück
Beim Sensor des Niveaus des Brennstoffes ist der Begrenzer des Laufs des Schwimmers falsch bestimmt: tokos'emnik des Sensors erweist es sich aus dem Rahmen des Wickelns des Resistors
podognut der Begrenzer auf 1–2 mm nach unten
Der Zeiger des Registers des Niveaus des Brennstoffes bewegt sich von den Sprüngen und oft fällt zur Notiz «0»
Die schwache Berührung des Resistors des Sensors tokos'emnikom
podognut tokos'emnik
Der Abhang des Wickelns des Resistors des Sensors des Registers
Den Sensor des Registers zu ersetzen
Ständig brennt die Kontrolllampe der Reserve des Brennstoffes
Der Schluss der Leitung des Sensors mit "der Masse"
Zu prüfen, den Schluss zu entfernen
Es arbeiten irgendwelche Kontrolllampen nicht
Es ist die Lampe durchgebrannt
Die Lampe zu ersetzen
Es ist der Sensor "die Lampe" fehlerhaft
Den Sensor zu ersetzen
Der Abhang in den Leitungen, die Oxydierung der Spitzen der Leitungen
Die beschädigten Leitungen zu ersetzen, die Spitzen zu säubern
Der ungenügende Niederhalter der Kontakte der Patrone der Lampe zur Druckzahlung
podognut die Kontakte der Patrone der Lampe oder es zu ersetzen
Es arbeitet das Tachometer nicht
Es sind die Muttern der Befestigung der Spitzen der flexiblen Welle des Antriebes des Tachometers nicht festgezogen
Zu prüfen, die Muttern festzuziehen
Der Abhang der flexiblen Welle des Antriebes des Tachometers
Die flexible Welle zu ersetzen
Es ist der Mechanismus des Tachometers beschädigt
Das Tachometer zu ersetzen
Der Lärm der flexiblen Welle des Antriebes des Tachometers
Es ist die Hülle der flexiblen Welle des Antriebes (die Einbeulung, die Überspitzung u.ä.) deformiert
Die Welle des Antriebes zu ersetzen
Die Montage der flexiblen Welle ist mit den Radien der Biegung weniger 100 mm erfüllt
Die Montage der flexiblen Welle zu korrigieren