355e93f2

11. Die elektrische Ausrüstung

Die elektrische Ausrüstung ist nach dem eindrähtigen Schema – die negativen Schlussfolgerungen der Quellen erfüllt und der Konsumenten der Elektroenergie sind mit "der Masse" verbunden, die die Funktion der zweiten Leitung erfüllt.

Die Isolierung der Leitungen für die Bequemlichkeit der Arbeit mit der elektrischen Leitungsanlage ist in die folgenden Farben gefärbt: rot, orange, gelb, grün, blau, grau, violett, braun, weiß, schwarz, weiß-schwarz und rosa. Der elektrischen Leitung sind in die Geflechte (die Bündel) gruppiert: vorder, hinter, zum Paneel der Geräte, zum Scheibenwischer, zum Umschalter des Heizkörpers, zu den Nebellampen und zu ihrem Schalter.

Die Schemen der elektrischen Ausrüstung sind in den entsprechenden Unterabschnitten der Abteilung 12 vorgestellt:

– Für das Modell 2141-01 – siehe den Unterabschnitt 12.1;
– Für die Modelle 21412-01 und 214122 – siehe den Unterabschnitt 12.2;
– Für das Modell 214123 – siehe den Unterabschnitt 12.3;
– Für das Modell 2335 – siehe den Unterabschnitt 12.4.

Die Schemen der Autos der Modelle 23352, 233522 und 233523 sind dem Schema des Modells 2335 unter Berücksichtigung einiger Unterschiede je nach den verwendeten Motoren ähnlich.

Diese Unterschiede sind für die Modelle 23352 und 233522 im Unterabschnitt 12.2 vorgestellt (es siehe die Abb. das Schema der elektrischen Ausrüstung des Autos "der Moskauer" der Moden. 21412–01 und 214122), für das Modell 233523 im Unterabschnitt 12.3 (es siehe die Abb. das Schema der elektrischen Ausrüstung des Autos "der Moskauer" der Moden. 214123).

Die Mehrheit der Ketten reiht sich vom Schalter der Zündung ein. Sind (unabhängig von der Lage des Schlüssels im Schalter der Zündung) der Kette einer Ernährung des lautlichen Signals, des Signals des Bremsens, prikuriwatelja, der Deckengemälde, der Steckdose für die transportable Lampe, der Funkausrüstung und die Kette einer Ernährung der Alarmanlage immer aufgenommen.

Die Mehrheit der Ketten einer Ernährung der elektrischen Ausrüstung des Autos ist mit den Schmelzsicherungen geschützt. Es sind mit den Schutzvorrichtungen der Kette der Batterieladung, der Zündung und des Starts des Motors, die Verwaltungen des elektromagnetischen Ventiles ekonomajsera des Zwangsleerlaufs (EPCHCH), das Relais des Einschlusses des entfernten und nahen Lichtes der Scheinwerfer nicht geschützt.

Bevor die durchbrennende Schutzvorrichtung zu ersetzen, muss man den Grund seines Ausgangs außer Betrieb aufklären und, sie entfernen.

Bei der Suche des Defektes ist es empfehlenswert, sich mit der untenangeführten Tabelle bekannt zu machen, in der die Ketten angegeben sind, die mit den Schutzvorrichtungen geschützt werden.

Auf jeder Schutzvorrichtung ist die Nummer aufgetragen, die in der Tabelle angegeben ist.

Die Ketten, die mit den Schmelzsicherungen geschützt werden


Der Schutzvorrichtung
(Die Kraft des Stromes)
Die Geräte der geschützten Kette
1 (8А)
Die Reserve
2 (8А)
Die Reserve
3 (8А)
Die Reserve
4 (16А)
Der Elektromotor des Lüfters des Heizkörpers. Der Elektromotor omywatelja. Das Relais des Einschlusses des Elektromotors des Lüfters des Systems der Abkühlung des Motors (das Wickeln). Das Relais des Einschlusses der Beheizung des Glases des Fensters der Tür sadka (das Wickeln). Die Kontrolllampe des Einschlusses der Beheizung des Glases des Fensters der Tür sadka.
5 (8А)
Die Fahrtrichtungsanzeiger und das Relais-Unterbrecher der Fahrtrichtungsanzeiger und die Alarmanlage (im Regime des Hinweises der Wendung). Die Kontrolllampe der Fahrtrichtungsanzeiger. Die hinteren Laternen (die Lampen des Lichtes des Rückwärtsgangs). Der Elektromotor und das Relais des Einschlusses des Reinigers der Windschutzscheibe. Die Kontrolllampe des Notdrucks des Öls. Die Kontrolllampe des Notzustandes des Bremssystems und des Einschlusses stojanotschnoj des Bremssystems. Der Temperaturanzeiger der kühlenden Flüssigkeit. Das Register des Niveaus des Brennstoffes mit der Kontrolllampe der Reserve. Das Voltmeter. Das Tachometer.
6 (8А)
Die hinteren Laternen (die Lampen des Signals des Bremsens). Die Deckengemälde der Beleuchtung des Salons. Die Nebellampen.
7 (8А)
Die podkapotnaja Lampe. Die Lampen der Beleuchtung der Geräte. Die Kontrolllampe der äusserlichen Beleuchtung. Die Lampe der Einblendung der Hebel des Heizkörpers. Die Lampe der Beleuchtung prikuriwatelja. Die Lampe der Beleuchtung des Gepäckkastens.
8 (16А)
Der Elektromotor des Lüfters des Systems der Abkühlung des Motors und das Relais seines Einschlusses (die Kontakte). Das lautliche Signal und das Relais seines Einschlusses.
9 (8А)
Der linke Scheinwerfer (das Ladelicht). Die linke hintere Laterne (das Ladelicht). Das Deckengemälde der Beleuchtung des Gepäckraumes. Die Laternen der Beleuchtung des Nummernschildes.
10 (8А)
Der rechte Scheinwerfer (das Ladelicht). Die rechte hintere Laterne (das Ladelicht).
11 (8А)
Die Fahrtrichtungsanzeiger und das Relais-Unterbrecher der Fahrtrichtungsanzeiger und die Alarmanlage (im Regime der Alarmanlage). Die Kontrolllampe der Alarmanlage.
12 (16А)
Das Element der Beheizung des Glases des Fensters der Tür sadka. Das Relais des Einschlusses der Beheizung des Glases des Fensters der Tür sadka (die Kontakte). Die Steckdose für die transportable Lampe. Prikuriwatel.
13 (8А)
Der rechte Scheinwerfer (das entfernte Licht)
14 (8А)
Der linke Scheinwerfer (das entfernte Licht). Die Kontrolllampe des Einschlusses des entfernten Lichtes der Scheinwerfer.
15 (8А)
Der linke Scheinwerfer (das nahe Licht). Die hinteren Laternen (die Lampe protiwotumannogo des Lichtes). Die Kontrolllampe des Einschlusses protiwotumannogo des Lichtes.
16 (8А)
Der rechte Scheinwerfer (das nahe Licht)