355e93f2

4.8.6.3. Die Prüfung der Details der Pumpe


Die Prüfung des radialen Spielraums in der fetten Pumpe



Die Prüfung wystupanija die Zahnräder für die Ebene des Körpers der fetten Pumpe


Nach der Auseinandersetzung ist nötig es alle Details der Pumpe vom Petroleum oder dem Benzin, produt vom Strahl der zusammengepressten Luft auszuwaschen, und dann, den Körper und den Deckel der Pumpe anzuschauen; bei Vorhandensein von den Rissen des Details zu ersetzen.

Vom Satz schtschupow die Zahnspiele der Zahnräder, sowie zwischen den Außendurchmessern der Zahnräder und den Wänden des Körpers der Pumpe (die Abb. die Prüfung des radialen Spielraums in der fetten Pumpe zu prüfen), die entsprechend 0,15 mm (äusserst zulässigen 0,25 mm) und 0,11–0,18 mm (äusserst zulässigen 0,25 mm) sein sollen. Wenn die Spielraüme die Höchstbedeutungen übertreten, so die Zahnräder, und bei der Notwendigkeit und den Körper der Pumpe zu ersetzen.

Schtschupom und dem Lineal, wystupanije der Zahnräder für die Ebene des Körpers der Pumpe (die Abb. die Prüfung wystupanija die Zahnräder für die Ebene des Körpers der fetten Pumpe zu prüfen). Es soll 0,05–0,135 mm (minimal zulässigen 0,02 mm) gleich sein. Wenn es wystupanije 0,02 als mm gibt, die Zahnräder oder den Körper der Pumpe je danach zu ersetzen, was sich dem Verschleiß untergezogen hat.

Die Details gemessen, den Spielraum zwischen dem getriebenen Zahnrad und ihrer Achse zu bestimmen, der 0,017 0,057 mm (äusserst zulässigen 0,1 mm), sowie zwischen der Walze der Pumpe und otwersti Büchse des Körpers sein soll, der 0,016–0,055 mm (äusserst zulässig 0,15 sein soll). Wenn die Spielraüme die Höchstbedeutungen übertreten, die abgenutzten Details zu ersetzen.