355e93f2

6.1.6.4. Der Stabilisator und die Hebel

Die Anlage der Klammern des Stabilisators

1 – das Kissen;

2 – die Klammer;

3 – die Stange

Bei der Abnahme des Stabilisators der querlaufenden Immunität ist nötig es und der Hebel die Regelungsscheiben 2 (zu beachten es siehe die Abb. die Regulierung der längslaeufigen Neigung der Achse der Wendung des Rads), die bei der Montage der Aufhängung auf die vorigen Stellen der Stange des Stabilisators für die Erhaltung der werkseigenen Regulierung bestimmt sein sollen.

Auch muss man die Ebenheit der Stange des Stabilisators prüfen. Wenn eines der Enden bezüglich der allgemeinen Ebene mehr als auf 20 mm aufgehoben ist, so es zu korrigieren oder, die Stange neu zu ersetzen.

Wenn die Gummikissen 1 (siehe die Abb. die Anlage der Klammern des Stabilisators) frei, ohne Widerstand nach der Stange 3 den Platz wechseln, so ist es sie erforderlich, zu ersetzen.

Vor der Anlage der Gummikissen auf die Stange des Stabilisators des Kissens und die Oberfläche der Stange muss man vom seifigen Wasser anfeuchten.

Die Anlage der Gummikissen 1 und der Klammern die 2 Stabilisatoren auf die Stange 3 und ihre Anordnung, in der Verwendung zu erzeugen, die den Umfang Und zwischen den Klammern gewährleistet.


Die Warnung

Es wird das Zerschneiden der Gummikissen für ihre erleichterte Anlage auf die Stange des Stabilisators nicht zugelassen.