355e93f2

6.1.8. Die Auseinandersetzung teleskopitscheskoj die Theken

Die Anlage teleskopitscheskoj die Theken in die Verwendung für die Auseinandersetzung

1 – die Schraube der Verwendung;

2 – die Feder;

3 – derschawka;

4 – der Stirnschlüssel

Die Auseinandersetzung

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Von der Schraube die 1 Feder 2 Aufhängungen etwa auf 100 mm zusammenzupressen.
2. Die Gummikappe 16 abzunehmen (es siehe die Abb. die Vorderachsfederung des Autos) und, auf der Stirnseite des Stockes das Zeichen zu machen, sie mit dem Zeichen Und (siehe die Abb. die Befestigung der Stütze teleskopitscheskoj die Theken) auf dem Körper der Stütze, die früher vor der Abnahme der Theke von der Karosserie des Autos gemacht ist vereint.
3. Vom Stirnschlüssel 4 (es siehe die Abb. die Anlage teleskopitscheskoj die Theken in die Verwendung für die Auseinandersetzung) die Mutter 23 abzuwenden (es siehe die Abb. die Vorderachsfederung des Autos), die einschränkende Scheibe 11 derschawkoj 3 (siehe die Abb. die Anlage teleskopitscheskoj die Theken in die Verwendung für die Auseinandersetzung) mit den Stiften festhaltend.
4. Die einschränkende Scheibe 22 abzunehmen (es siehe die Abb. die Vorderachsfederung des Autos) und, die Feder bis zum freien Zustand zu entlassen.
5. Den unteren Hals der Gummikappe 16 mit amortisatornoj abzunehmen ist 9 standhaft.
6. Die obere Tasse 20 Federn zusammen mit den Details des hartnäckigen Lagers zu heben.
7. Aus der oberen Tasse der Feder das hartnäckige Plastlager 13, das auf Kosten von der leichten Landung festgehalten wird, zusammen mit dem Fuß die 14 Lager und dem Schutzring 15 zu entfernen.
8. Die Feder der Aufhängung abzunehmen, auf ihr den Vermerk für ihre nachfolgende Anlage auf die vorige Stelle gemacht.
9. Die selbstgestoppten Muttern auf den Bolzen der Befestigung des Hebels des Steuertrapezes zur unteren Tasse der Feder abzuwenden und, den Hebel 27 zu entfernen.
10. Von des Stockes den Puffer der Kompression 11, der auf dem Stock der Theke auf Kosten von der Elastizität des Gummis festgehalten wird abzunehmen.