355e93f2

6.2.6. Die technische Charakteristik der hinteren Aufhängung

Die Härte der Aufhängung, die zum Rad gebracht ist, N·m (kgs·m):
  – Ohne Einschluss der zusätzlichen Feder
40
  – Mit der aufgenommenen zusätzlichen Feder
84
Der Lauf der Kompression der Aufhängung von der Lage, die der vollen Belastung in der Karosserie entspricht, beim Fehlen der Begrenzer (der Puffer der Kompression), mm
105
Der volle Lauf der Aufhängung beim Fehlen der Begrenzer der Kompression, mm
225
Die nominellen Vorspuren und die Unordnung der Hinterräder, mm
0