355e93f2

6.2.7.1. Der Balken der hinteren Aufhängung

Den Zustand des Balkens, der Kissen der Federn, der Schweissnahten, des Schnitzwerks in den Flanschen des Balkens zu prüfen. Bei Vorhandensein von den Rissen oder der bedeutenden Deformation der angegebenen Details und den Schweissnahten, den Balken zu ersetzen.

Die Durchführung der Schweissarbeiten des großen Umfanges wird nicht empfohlen, da es zum Verstoß der Winkel der Anlage der Räder bringen kann, deren Regulierung von der Konstruktion nicht vorgesehen wird. Wird unbedeutend podwarka vom Elektrobogenschweißen der Nahten der Befestigung des Trägers der Theke des Reglers des Drucks im Hydroantrieb der hinteren Bremsen und der Kissen der Befestigung der Federn zugelassen.