355e93f2

6.2.7.5. Die Auseinandersetzung der Feder der hinteren Aufhängung

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Die Feder von ihrem mittleren Teil in den Schraubstock, die die nicht abgehärteten Schwämme oder die Verlegungen aus dem weichen Metall haben (des Aluminiums, des Kupfers usw. zuzudrücken).
2. Die Kummete der Feder auseinanderzubiegen und, sie zusammen mit den Gummiverlegungen abzunehmen.
3. Die Mutter zentrowogo des Bolzens abzuwenden und, den Schraubstock auseinanderrückend, die Feder zu entlassen.

Die Warnung

Es ist otworatschiwanije die Muttern zentrowogo des Bolzens der Feder ohne ihre Fixierung im Schraubstock unzulässig, da die Blätter in der Feder mit dem vorläufigen Anzug bestimmt sind und bei der Abnahme der Mutter sie ist es rasprjamjatsja heftig, was zu den Verletzungen bringen kann.


4. Die Montage der Feder nach dem Ersatz der zerbrochenen Blätter, sowie abgenutzt protiwoskripnych der Verlegungen und der Verlegungen der Kummete wird in der Reihenfolge, der Rückauseinandersetzung erzeugt.