355e93f2

9.4. Die Abnahme und die Auseinandersetzung des Hauptzylinders der Bremse

Für die Erleichterung der Durchführung der abgesonderten Operationen den Hauptzylinder kann man im Schraubstock festigen, es nach den Stirnseiten der Warzen für die Hydrohörer zudrückend. Zwischen den Schwämmen des Schraubstocks und den Stirnseiten der Warzen ist nötig es die Verlegungen aus den Platten des weichen Metalls (das Aluminium, das Kupfer) festzustellen.

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Vom Schmutz den Hauptzylinder, den Vakuumverstärker und die Rohrleitungen, die vom Hauptzylinder der Bremse weggehen zu reinigen.
2. Die Rohrleitungen vom Hauptzylinder auszuschalten.
3. Den Hauptzylinder abzunehmen, zwei Muttern seiner Befestigung zum Vakuumverstärker abgewandt.
4. Den Deckel 21 abzunehmen, (es siehe die Abb. der Hauptzylinder und der Vakuumverstärker der Bremse) mit napolnitelnogo des Behälters 20 und, die Bremsflüssigkeit zusammenzuziehen.
5. Der Hauptzylinder über den Behälter nach unten zu verfügen und, mehrmals auf den Kolben 7 ersten Kameras gedrückt, die Bremsflüssigkeit aus dem Hauptzylinder zu entfernen.
6. Das hölzerne Schulterblatt als Hebel verwendend, den Behälter vom Zylinder abzunehmen.
7. Aus dem Körper des Hauptzylinders die Anschlussbüchse 19 herauszuziehen.
8. Von den Flachzangen mit den engen und feinen Schwämmen, den hartnäckigen Stift die 18 Kolben der zweiten Kamera herauszuziehen.
9. Den Sperrring 1 abzunehmen, kruglogubzy mit den feinen Enden verwendend.
10. Von der Bemühung der Hand für chwostowik des Kolbens 7 ersten Kameras, den Kolben mit den Manschetten und prostawotschnymi von den Scheiben herauszuziehen. Wenn dabei der Kolben der zweiten Kamera nicht herausgezogen werden wird, so für die Entfernung der im Hauptzylinder bleibenden Details mit den Schlägen der Stirnseite des Zylinders seitens der Kamera II über den reine Brett, den Kolben durch die erste Kamera zu schieben und es herauszunehmen.