355e93f2

9.8.3. Die Auseinandersetzung und die Montage der Radzylinder der hinteren Bremsen

Die Auseinandersetzung

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Die Bremstrommel abzunehmen.
2. Beider stjaschnyje die Federn des Leistens mit Hilfe der Zangen abzunehmen (siehe die Abb. die Abnahme stjaschnoj die Federn des Leistens der hinteren Bremse) und, den Leisten auseinanderrückend, ihre Enden der Schlitze der Stützkerne der Kolben herauszuführen.
3. Die Rohrleitung des Hydroantriebes auszuschalten.
4. Zwei Bolzen der Befestigung des Radzylinders zum Schild herauszuziehen und, den Radzylinder aus der hinteren Bremse herauszunehmen.
5. grjasesaschtschitnyje die Kappen 13 abzunehmen, (siehe die Abb. die Bremsmechanismen der Hinterräder) vom Zylinder und dem Schraubenzieher, der in den Falz des Stützkernes eingestellt ist, die Kolben auf 90 ° umzudrehen, sie in einer beliebigen Richtung drehend. Dann die Kolben aus der Höhle des Zylinders herauszunehmen.
6. Vom Kolben uplotnitelnuju die Gummimanschette 16 abzunehmen.
7. Aus dem Zylinder das Ventil der Ausgabe der Luft 18 herauszuziehen.
8. Die Details des geordneten Zylinders von der frischen Bremsflüssigkeit auszuwaschen, anzuschauen und ihre Brauchbarkeit zur weiteren Arbeit festzustellen.
9. Die Radzylinder, auf deren Arbeitsoberfläche die tiefen Risiken oder andere Defekte, die zu tetschi der Bremsflüssigkeit bringen aufgedeckt sind, es ist nötig zu ersetzen.
10. Es wird das Schleifen der Arbeitsoberfläche der Radzylinder in Zusammenhang damit nicht zugelassen, dass es zum Verlust des Anzuges der hartnäckigen Ringe der automatischen Einrichtung im Radzylinder bringen wird und infolge seiner ist zum Verlust der Arbeitsfähigkeit der automatischen Einrichtung.

Die Montage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Die Montage der Radbremszylinder muss man in der Rückordnung erzeugen, dabei das Folgende berücksichtigend.
2. Vor der Montage alle Details sorgfältig, in der frischen Bremsflüssigkeit auszuwaschen.
3. Auf den Kolben die Manschette so, dass sie von der Seite mit dem großen Durchmesser anzuziehen war zu Ende des Kolbens, eingestellt in den Zylinder gewandt.
4. Die Kolben mit den Manschetten in den Zylinder einzustellen und, sie auf 90 ° in einer beliebigen Richtung umzudrehen. Die Schlitze der Stützkerne der Kolben sollen parallelny priwalotschnoj die Oberflächen des Zylinders dabei sein.
5. Dann die Kolben zu schieben, wie es im Unterabschnitt 9.8.2 beschrieben war.
6. Nach der Anlage und der Befestigung des Zylinders auf der hinteren Bremse, der Montage des Leistens mit den Federn ist nötig es sich und die Anlage auf die Stelle der Bremstrommel prokatschat Hydroantrieb und im freien Drehen der Trommel beim entlassenen Pedal zu überzeugen.